Bild: Via Storia

Bild: Via Storia

Napo – Sie kennen ihn bestimmt. Doch nicht? Napo ist das liebenswerte Zeichentrick-Männchen, das mit seiner tollpatschigen Art Menschen auf der ganzen Welt zeigt, wie man erfolgreichen Arbeitsschutz macht – oder eben nicht. Genau, Sie erinnern sich doch!

Seit heute hat Napo eine frische, neue Webseite, auf der er sich präsentieren darf. Mit einer einfachen Bedienbarkeit sowie mobiloptimierten Nutzeroberfläche können sich jetzt Chefs, Arbeitsschutzbeauftragte, Beschäftigte und viele weiteren Zielgruppen noch schneller und einfacher über Napo informieren und seine Videos ansehen. Für Lehrerinnen und Lehrer von Kindern im Grundschulalter gibt es sogar einen besonderen Bereich, in dem sie Tipps für den Unterricht bekommen, wie das Thema Sicherheit und Gesundheitsschutz  an die Kleinen weitergegeben werden kann.

Und natürlich ist Napo international:  in sage und schreibe 28 Sprachen kann man die Webseite lesen. Aber Napo kommt in seinen Videos ja ganz gut ohne Sprache klar.  Er kann deshalb auch Menschen erreichen, die eine der 3.472 anderen Sprachen auf der Welt sprechen.

Schauen Sie mal in die Welt von Napo rein und üben Sie auch “Safety with a smile!”

www.napofilm.net/de

Verschlagwortet mit: , , , , ,

2 Antworten auf Napo im neuen Glanz

  1. Ich finde die Napo-Filme richtig gut. Werden von mir auch bei Unterweisungen oft eingesetzt. Ich wünsche mir dass es auch mal einen Napo Film zum Pflegebereich in Alten- und Pflegeheimen gibt.

    • Rebecca Maschke Rebecca Maschke sagt:

      Hallo Herr Maier,

      danke für Ihr positives Feedback, das ich auch gerne an meine Kolleginnen und Kollegen weitergeben werde.

      Herzliche Grüße,
      Rebecca Maschke

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *