Dieses Jahr im Juni feierte der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) das 10-jährige Jubiläum des Tags der Verkehrssicherheit. Der DVR hat dies Jubiläum zum Anlass genommen, einen Kreativwettbewerb zu starten. Noch bis Ende Oktober sind Sie nun gefragt: Wie können wir gemeinsam zu mehr Sicherheit im Straßenverkehr beitragen? Was hindert uns daran?

Comic-Bild, das vom Kölner Künstler Romain Burgy für den DVR exklusiv erstellt wurde. Es ist ein Appell, sich nicht durch Smartphones u.a. vom Straßenverkehr ablenken zu lassen.

Das vom Kölner Künstler Romain Burgy für den DVR exklusiv erstellte Werk: ein Appell, sich nicht durch Smartphones u.a. vom Straßenverkehr ablenken zu lassen. Bild: DVR

Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: Malen, Filmen, Nähen, Instagrammen – Alle künstlerischen Ausdruckformen sind erlaubt! Und zu gewinnen gibt es als Hauptpreis einen Besuch des Autoworld Museums sowie die dazugehörige Reise nach Brüssel mit Übernachtung im 5 Sterne-Hotel.

Sich auf diese Art Gedanken über die Sicherheit im Straßenverkehr zu machen und Ideen dazu zu entwickeln, finde ich einen gelungenen Weg. Und die Ergebnisse können sich sehen lassen: Das zeigen die schon eingesandten Beiträge auf der Webseite des Wettbewerbs. Ich bin gespannt, für welche Beiträge die Jury sich entscheidet!

Alle Infos zum Kreativwettbewerb gibt es auf der Webseite des Tag der Verkehrssicherheit hier: http://www.tag-der-verkehrssicherheit.de/kreativwettbewerb/

Verschlagwortet mit: , , , ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *